ArtCatalyse International Ausstellungen

Aktuelle Ausschtellungen

 Presstext


Die künstlerische „Entdeckung“ der Wolke verläuft seit dem Mittelalter, verstärkt im 19. Jahrhundert, parallel zu ihrer Bedeutung in den Natur- und Geisteswissenschaften. Im Kontext der Globalisierung, Virtualisierung und Theorie des 20. Jahrhunderts entwickelt sich die Wolke zu einem Modell, um die Komplexität gegenwärtiger Verhältnisse zu umschreiben. Sie wird zum Sinnbild einer vernetzten Informationsarchitektur, geopolitischer Beziehungen und neuer Raumvorstellungen. Wolken halten sich bekanntlich nicht an Grenzen.












 




































Die Wolken und die Wolke

Museum für Gegenwartskunst, Siegen (Deutschland)

04.09.2020 - 10.01.2021




Précédent Suivant

Français
English


Ausstellung 04.September 2020 - 10. Januar 2021. Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1 - 57072 Siegen (Allemagne). Öffnungszeiten :

MO.Geschlossen

DI.11–18 Uhr

MI.11–18 Uhr

DO.11–20 Uhr

FR.11–18 Uhr

SA.11–18 Uhr

SO.11–18 Uhr
































 





 



























 





 











Die Wolken und die Wolke, Museum für Gegenwartskunst, Siegen

© ArtCatalyse International / Marika Prévosto 2020. Alle Rechte vorbehalten

Die Ausstellung „Die Wolken und die Wolke“ im MGKSiegen beschäftigt sich mit dem Phänomen der Wolke aus einer aktuellen Perspektive. Sie greift dabei über die gewohnten Wolkenbilder hinaus. Unter Einbezug unterschiedlichster Medien reichen die Beiträge von der künstlerischen Übersetzung des natürlichen Motivs bis hin zu der technischen Infrastruktur der Clouds und ihren Affekten. Die präsentierten Werke verbinden ökologische, soziopolitische, ökonomische und technologische Aspekte. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit verschiedenen Auffassungen, Materialitäten und Funktionen der Wolke heute.

Mit Beiträgen von : James Bridle, Nina Canell, Latifa Echakhch, Lara Favaretto, Hans-Peter Feldmann, Shilpa Gupta, Flaka Haliti, David Horvitz, Almut Linde, Benoît Maire, Metahaven, Marie-Luce Nadal, Ho Tzu Nyen, Trevor Paglen, Michael Sailstorfer et Christopher Kulendran Thomas.

Trevor Paglen, CLOUD # 865 Hough Circle Transform, 2019. Avec l'aimable autorisation de l'artiste et de la Pace Gallery

 



Trevor Paglen, CLOUD # 865 Hough Circle Transform, 2019. Avec l'aimable autorisation de l'artiste et de la Pace Gallery