ArtCatalyse International Ausstellungen

Ausstellungen ergänzt 2014


 Presstext


Mit den vielfältigen Wahrnehmungsmöglichkeiten unseres Körpers setzt sich der brasilianische Künstler Ernesto Neto (*1964, lebt und arbeitet in Rio de Janeiro, Brasilien) in alle Sinne ansprechenden Rauminstallationen auseinander. Im Themenjahr »Menschliche Dimensionen« des Arp Museums Bahnhof Rolandseck wird er die Wechselausstellungsetage im Richard Meier-Neubau in einen multisensuellen Erfahrungsraum verwandeln. Seine Skulpturen laden dazu ein, den eigenen Körper intensiv zu erspüren, sich von den mit textilen Membranen umschlossenen, raumgreifenden Installationen einhüllen zu lassen und dort zu verweilen. Intensiv duftende Gewürze wie Curry, Zimt und Lavendel, die in Nylonsäcken von der Decke herabhängen, betören dabei unseren Geruchssinn und ermöglichen ein besonderes Kunsterlebnis.











Ernesto Neto, Haux Haux

Arp Museum  Bahnhof Rolandseck, Remagen (Deutschland)

26.10.2014 - 25.05.2015



Précédent Suivant

Français
English


© ArtCatalyse International / Marika Prévosto 2014. Alle Rechte vorbehalten

Ernesto Neto, Haux Haux, Arp Museum  Bahnhof Rolandseck, Remagen

Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck begrüßt Ernesto Neto, der Brasilien 2001 auf der Biennale in Venedig vertrat und zuletzt in einer großen Ausstellung im Guggenheim Museum Bilbao gewürdigt wurde, zu seiner ersten musealen Einzelschau in Deutschland. Der Künstler sieht seine Arbeiten in unmittelbarer Nachbarschaft zu denen unseres Hauspatrons Hans Arp. Insbesondere im Hinblick auf die organische Abstraktion, die Metamorphose sowie Entstehungs- und Wandlungsprozesse der Natur entwickelt Neto die von Arp in die moderne Kunst eingebrachten Prinzipien weiter. Er stellt deshalb einige seiner Arbeiten denen von Hans Arp direkt gegenüber und hat speziell für die Rolandsecker Ausstellung eine Videoarbeit produziert, die ihn selbst in »liebevoller« Umarmung und Bewegung mit einer Arp-Skulptur zeigt.



Austellung 26 October 2014 - 25 Mai 2015. Arp Museum Bahnhof Rolandsech, Hans-Arp-Allee1 – 53424 Remagen (Germany). Tel. : +49 (0) 22 28 94 24 0. Öffnungzeiten : Dienstag-Sontag and holidays 11:00-18:00.


 





 











Ernesto Neto in dialogue with the sculpture Torso-Profil by Hans Arp, 1959. Video: David Wesemann, 2014. © VG-BILD-KUNST Bonn, 2014. © Ernesto Neto, 2014.

Ernesto Neto in dialogue with the sculpture Torso-Profil by Hans Arp, 1959. Video: David Wesemann, 2014. © VG-BILD-KUNST Bonn, 2014. © Ernesto Neto, 2014.