ArtCatalyse International Ausstellungen

Ausstellungen ergänzt 2014  


 Presstext


Er zählt zu den einflussreichsten Künstlern seiner Generation. Ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen auf der Biennale di Venezia. Ein Grenzgänger zwischen Kunst, Design und Architektur. Ständig bereit, die Dinge zu hinterfragen.








Tobias Rehberger, Home And Away And Outside

Schirn Kunsthalle Frankfurt (Deutschland)
21.02 - 11.05.2014



Précédent Suivant

Français
English


Ausstellung  21. Februar 2014 - 11. Mai 2014. Schirn Kunsthalle Frankfurt, Römerberg, D-60311 Frankfurt (Allemagne). Tel.: +49 69 2998820. Öffnungszeiten: Dienstag, Freitag-Sonntag 10-19 Uhr - Mittwoch + Donnerstag 10-22 Uhr.


© ArtCatalyse International / Marika Prévosto 2014. Alle Rechte vorbehalten

Tobias Rehberger, Schirn Kunsthalle Frankfurt

Muss eine Arbeit gesehen werden, damit sie existiert? Und wie ist das Sehen möglich, wenn alle Sinne über flutet werden? Die auf drei Galerieräume verteilte Ausstellung von Tobias Rehberger beginnt mit einem optisch verstörenden, farblich anziehenden Gesamtkunstwerk: Eine aus der militärischen Strategie abgeleitete Dazzle- Camouflage erobert Boden und Wände und drängt sich in den Raum. Das optische Flimmern der All-Over-Bemalung wird durch deren Kombination mit Gemälden und Skulpturen verstärkt, die Rehberger erstmals in dieser Weise einsetzt.


Während hier eine Überreizung der Wahrnehmung dominiert, überrascht der zweite Teil der Ausstellung mit akademischer Seriosität und einer konzentrierten Auswahl von angewandten und funktionalen Kunstwerken, in denen sich ein Skulpturen begriff offenbart, wie er für die Arbeiten seit den 1990er-Jahren kennzeichnend ist. Der dritte Teil findet sich in der SCHIRN-Rotunde, für die eigens eine große, ortsspezifische Arbeit entwickelt wird. Nach Einzelausstellungen in Europa und in Asien zeigt die SCHIRN die erste umfangreiche Präsentation von Rehbergers OEuvre in Frankfurt – ein ausdrucksstarkes und ebenso pointiertes wie pointenreiches Werk, das eine herausragende Position in der aktuellen Kunstproduktion einnimmt.